Indonesien

Die aktuelle Regierung setzt auf ein wirtschaftsfreundliches Umfeld: Regulierungen und administrative Hürden für den Export werden abgebaut. Indonesiens Wirtschaft wird wettbewerbsfähiger.

Natürliche Zutaten

Indonesische Bestseller sind Gewürze und Derivate von Kakao. Traditionelle Kräuter sind tief in der Kosmetikindustrie des Landes verwurzelt. Und: Indonesien ist ein globaler Player in der Produktion von Hydrokolloiden und Verdickungsmitteln. Informieren Sie sich über weitere Spezialitätenprodukte.

Technisches Holz

Nur zertifiziertes Holz ist gut genug. Der indonesische Holzsektor holt in diesem Bereich auf und bietet zunehmend zertifizierte Produkte aus Rohmaterialien von Plantagen. Schnellwachsende, leichte Hölzer wie Sengon, Jabon, Gummi, Balsa oder Bambus aus zertifizierten Plantagen bieten nachhaltige Optionen für den Import.

Fisch und Meeresfrüchte

Überprüfen Sie die Herkunft und Produktion von indonesischen Fischerei-Produkten sehr sorgfältig.  Ausgewählte Aquakulturen für Carrageen Algen und ein SECO finanziertes Nachhaltigkeitsprojekt (SMART-Fish) bieten Möglichkeiten für Nachhaltige Lieferketten zum Schutz der Biodiversivität.
www.smart-fish-indonesia.org